Audio

Musik oder Hörbücher, gesprochene Texte, Fantasiereisen … Alle Alben und Einzelstücke sind online erhältlich, bei Spotify, Amazon, iTunes, Google … Ein Klick auf das jeweilige Titelbild führt zur Seite des Albums bei Amazon, mit der Möglichkeit, in Stücke hineinzuhören. Die Stücke sind in der Regel auch einzeln erhältlich.

Kategorien: Musik / Fantasiereisen / Instrumentalmusik für Kinder

Musik

Liam

Single aus dem Album Tanz der Masken 1, Lieder ohne Worte, das etwa Oktober 2020 erscheinen wird. Online erhältlich.

Fantasiereisen

Traumreisen zur Entspannung 1

Album mit 7 Stücken. Für Erwachsene und für Kinder geeignet. Online erhältlich Als Audio-CD hier erhältlich.

Inhalt des Albums
Sonnenaufgang 9:00
Der See 8:10
Gang durch die Felder 9:58
Im Wald 9:19
Meeresstrand 8:48
Die Bergwiese 9:28
Die Quelle 9:33

Traumreisen zur Entspannung 2

Album mit 7 Stücken. Für Erwachsene und für Kinder geeignet. Online erhältlich. Das gibt es nicht als Audio-CD.

Inhalt des Albums
Nebelland 9:48
Der Fluss 10:22
Der Baum 9:14
Wolkenzug 8:51
Das schöne Tal 8:11
Freude 10:12
Ruheort finden 4:57

Instrumentalmusik für Kinder

Am Mondsee

Instrumentalmusik zum Einschlafen für Kinder. Online erhältlich.

Inhalt des Albums
1. Lied aus dem Wasser 9:30
2. Mondlicht 13:37
3. Mondmilch 11:45
4. Stimmen der Sterne 13:55

Am Bach

Instrumentalmusik zur Konzentration für Kinder. Online erhältlich.

Inhalt des Albums
1. Sumpfdotterblumen 9:10
2. Silberwelle 9:28
3. Weiden am Ufer 7:37
4. Papierschiffchen 8:44

 

Ringe um Ringe

Ein Lied des Kirschbaums

Die Jahre hab ich nach innen genommen,
Ring um Ring in die Stille,
ins Holz, dicht an dicht
all ihr Glück und ihr Leid.

Was hast du von deinem Leben gewollt?
Einen Koffer voll Geld,
einen Sonnenaufgang im Schnee,
Blütenblätter im offenen Haar
einer Frau, die Berührung zweier
Hände im Mondlicht,
eine Schaukel im Baum,
Liebesflüstern zwischen
Halmen des Sommers.
Wenn die Worte versagen,
schaut das Leben dich an.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Ein Junge steht auf der Leiter und lacht,
Zwillingskirschen baumeln am Ohr.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Dämmern im Wald, am Hang zwischen Bäumen,
der Junge ist stehen geblieben und lauscht.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Tränen, Tränen, allein in der Nacht,
auf Sperrmüllmatratzen tropft Kerzenwachs.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Augen, Augen und weiches Licht,
zwischen Worten brandet das Meer.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Der Stamm ist morsch, die Axt holt schon aus –
doch Zwillingskirschen baumeln am Ohr.
Ringe um Ringe,
unter der Rinde vermählt.

Musik noch unveröffentlicht, Text aus dem Buch: Volker Friebel (2019): Manchmal Tau. Lyrik und Haiku. Mit 18 Schwarz-Weiß-Fotos. Edition Blaue Felder, Tübingen. Nähere Infos und Bestellmöglichkeit etwa über Amazon.

 

Eingang | Psychologie | Seminar | Veröffentlichungen | Bestellen | Texte | Audio | Blog