Volker Friebel

Geboren an einem Schneesonntag gegen Ende des Jahres 1956 in Holzgerlingen (bei Tübingen, Deutschland). Nach Elektriker-Lehre Wanderzeit. Danach Aufnahme eines Studiums der Klinischen Psychologie an der Universität Tübingen, Diplom 1987 (Abschlussarbeit Empirie über Schlafprobleme bei Kindern), Promotion 1992 (ein Thema der Psychosomatik: Stress und Morbus Crohn). Wohnort ist Tübingen.

Zahlreiche literarische und berufliche Veröffentlichungen (meist Sach- und Materialienbücher oder Audios zu Themen aus Entspannung, Gesundheit, Musik, Sprache). Freiberuflich als Ausbildungsleiter, Schriftsteller, Musiker und Bildermacher tätig.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E, beruflich) und der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG, literarisch, 2005-2013 als Schriftführer).

 

Seit 1988 Kurse für Erwachsene und Kinder für eine Stuttgarter Beratungsstelle, bei Krankenkassen und Volkshochschulen meist zu den Themen Entspannung, Schlafstörungen, innere Bilder.

Seit 1992 Seminare in der Weiterbildung und Ausbildung meist zum Thema Entspannung für Kinder, außer in eigener Verantwortung unter anderem bei: OrgaCenter, Gesundheitsamt Stuttgart, „Kreisel“ (Hamburg), Wehrfritz, Rotes Kreuz (Grevesmühlen), IFLW – Institut für integrative Lerntherapie und Weiterbildung, Bildungshaus Kloster Neustift bei Brixen (Südtirol), Entspannungstherapiewoche der Deutschen Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E), Weiterbildungsstudiengang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie der Universität Trier.

Extra: Haiku-Seminare, über den Schwäbischen Albverein und das Kloster Kirchberg.

Buch-Veröffentlichungen bei den Verlagen: Edition Blaue Felder (der eigene Publikationsverlag), Rowohlt Taschenbuch, Musikbär, Trias (Thieme), Falken, Hogrefe, Herder, Südwest, Ökotopia, Kösel, Walter, Patmos, Bauer, Strube, Kontakte, Beltz.

Distributoren für Audios: DistroKid, Amuse, MusicHub.

Literaturliste
Zur Hauptseite